25 Jahre Interessenvertretung

Was früher nur Jachteignern oder Mitgliedern von Jachtclubs  möglich war, ist heute ein spezialisiertes und vielfältiges touristisches Angebot.
Jachtcharter ermöglicht es, Jachten weltweit für sportliche Zwecke oder für einen individuellen Urlaub zu mieten.
Der Bogen spannt sich von Jachten zur selbständigen Führung (Bareboatcharter) bis hin zu Luxusjachten mit professioneller Besatzung.

25 Jahre im Interesse der Professionalisierung einer Berufsgruppe

Gegründet wurde der Verband (VÖV) am 11.07.1992.

Sein Ziel war und ist, zur Professionalisierung des Jachtchartergeschäftes beizutragen und die Interessen seiner Branche zu vertreten.

Hauptanliegen des VÖV ist, dass Charterkunden diese Urlaubsform auf sicheren und gut gepflegten Jachten erleben können und vor ihrer Buchungsentscheidung kompetent beraten werden.
Der Verband selbst steht allen Interessierten als firmenneutrale Informationsstelle zur Verfügung kann aber auch als
  Beschwerde- und außergerichtliche Schlichtungsstelle genützt werden, wenn es Probleme gibt.

Von den Mitgliedern erfordert das berufliche Erfahrung, fachliche Kompetenz und Seriosität.